Stefan Gwildis

Erzählt von euren Vorbildern und Künstlern die ihr verehrt (habt)
Benutzeravatar
catsoul
Inselkatze
Inselkatze
Beiträge: 3826
Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:23
Veröffentlichungen: in mehreren Anthologien, eine Geschichte in Erotische Kurzgeschichten (Zeitschrift), in den Inselschätzen und Das Spinnrad meiner Träume :-)
Wohnort: Bad Kreuznach
Kontaktdaten:

Stefan Gwildis

Beitragvon catsoul » Sa 4. Jul 2009, 22:54

Hi ihrs,

wie ihr vielleicht mitbekommen habt, ist hier in Bad Kreuznach seit gestern der Rheinland-Pfalz-Tag. So ein Tag (einer? nee, sind eigentlich drei, also das ganze WE) bringt neben viel Lärm (wir wohnen ja direkt im Stadtzentrum und letzte Nacht waren früh um Fünf noch etliche laute Nachtschwärmer unterwegs), gesperrten Straßen und Parkplätzen - wir können unser Auto seit Donnerstag Abend bis Montag nicht benutzen - auch ein paar tolle Dinge mit sich.
Eins davon war das Konzert von Stefan Gwildis, welches wir heute besuchten.
Ich bin ja schon länger ein Fan von ihm, hab einige CDs, auch die Live-CD von der letzten Tour. Live ist der einfach hammerhart! Aber bisher war ich noch nie auf einem Konzert, hatte ihn also noch nie live gesehen. Deshalb hab ich den Termin gleich in den Kalender eingetragen, als fest stand, dass er hier spielen wird. :tanz:
Hier ein paar Fotos, damit ihr einen kleinen Eindruck davon bekommt:

Stefan_1.jpg


Wie ihr seht, waren wir ziemlich weit vorn. Als wir zum Kurpark kamen, war der Platz mit Menschen schon ziemlich gefüllt, aber wir sind an der Seite etwas nach vorne gegangen und dann einfach zwischendurch. So standen wir dann ca. eine 3/4 Stunde vor Konzertbeginn in der vierten Reihe. :mrgreen:

Stefan_2.jpg


Stefan sang einige Lieder seiner neuen CD - unter anderem:
Wenn es weg ist (Big yellow Taxi)

sie planieren das paradies
& machen n parkplatz draus
für'n dickes hotel n kino & n warenhaus.

ist es eigentlich immer so
dass du nicht weißt was du hast bis es geht?
wenn es weg ist dann ist es eh zu spät

sie nehmen den wald
& tun ihn in ein baum-museum
verlangen gepfefferte preise
& niemand fragt sich wieso & warum?

ist es eigentlich immer so
dass du nicht weißt was du hast bis es geht?
wenn es weg ist dann ist es eh zu spät


da ist so viel dreck
& den kippen sie einfach ins meer
& das verrückteste ist
danach fischen sie's auch noch leer

ist es eigentlich immer so
dass du nicht weißt was du hast bis es geht?
wenn es weg ist dann ist es eh zu spät

es war letzte nacht
ich sah es einfach nicht kommen
sie war schon unterwegs
sie hat sich n taxi genommen

ist es eigentlich immer so
dass du nicht weißt was du hast bis es geht?
(nur) wenn es weg ist dann ist es eh zu spät...
wenn's erst weg ist, dann ist es eh zu spät
wenn's erstmal weg ist, dann ist es eh zu spät


alles geht für immer alles geht für immer
wenn's erstmal weg ist, ist es zu spät...
wenn's erst weg ist, dann ist es viel zu spät

Stefan_3.jpg


Witzig fand ich auch:
Laß mal ruhig den Hut auf (you can leave your hat on)

Stefan_4.jpg


Die Stimmung war seht gut, viele haben mitgeklatscht und mitgesungen. :applaus:

Stefan_5.jpg


Leider war das Konzert nach ner knappen Stunden zu Ende, Stefan gab zwar noch ne Zugabe, aber dann war Schluß. Leider. :heul:

Publikum_1.jpg


Publikum während des Konzertes von Stefan Gwildis.

Publikum_2.jpg



Naja, ganz ehrlich, ich schätze die meisten Leute waren nicht wegen ihm da, sondern schon wegen der Band die nach Stefan spielte. Foreigner.
Die haben wir uns aber nicht mehr angeschaut, von der Originalbesetzung ist ja nur noch der Gitarrist dabei ... Als wir vom Kurpark heimwärts gingen, begegneten uns Massen von Leuten die zu Foreigner wollten.

Ach übrigens, alle Konzerte und Veranstaltungen im Rahmen des Rheinland-Pfalz-Tages sind kostenlos.

Also, für mich wars ein tolles Konzert, und ich werde, wenn sich die Gelegenheit bietet, wieder zu einem Konzert vom Stefan gehen. Die Musik ist cool, die Texte sind geil, man kann alles verstehen und mitsingen. :top: :applaus:

Liebe Grüße

:cat:
Disclaimer:
Meine Anmerkungen und Hinweise sind stets nur als Hinweise zu verstehen, sie müssen weder umgesetzt werden noch muss sich der jeweilige Autor damit auseinander setzen.

... bin ne Schmusekatze die auch kratzen kann und manchmal schlage ich alles um mich in Stücke, nur um nicht merken zu müssen, dass es meine Seele ist die weint *knuddelschnurr*

Mein Blog: http://catsoul.de

Benutzeravatar
Nucleus
Smutje
Smutje
Beiträge: 358
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 20:22
Wohnort: Deutsche Toskana (Oberhessen)
Kontaktdaten:

Re: Stefan Gwildis

Beitragvon Nucleus » So 5. Jul 2009, 11:00

catsoul hat geschrieben:Stefan sang einige Lieder seiner neuen CD - unter anderem:
Wenn es weg ist (Big yellow Taxi)

Aus deinem Beitrag fühlt man die Begeisterung ... ;-)

-->Hier ein ohrvoll Gwildis<--

Sunny Sunday :palme:
Matthias
Gotthold Ephraim Lessing: "Schreibe wie du sprichst, dann schreibst du schön"

Unschwer, ein weiteres, kreatives Hobby von mir zu entdecken:
http://www.flickr.com/photos/marburgerkreisbahn05/
http://www.youtube.com/user/MarburgerKreisbahn05/videos

Benutzeravatar
Sarahleandra
Captain
Captain
Beiträge: 2192
Registriert: Sa 26. Apr 2008, 13:36
Veröffentlichungen: "Seelenchronik - Trilogie um Corbin Kavanagh"
"Der letzte Krieg der Engel"
"Fortunate Sun"
"Im Zwielicht der Erinnerung"
"Der Fluch der Kelten"
"Ein Froschkönig zum Dessert"
Wohnort: an der Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Stefan Gwildis

Beitragvon Sarahleandra » So 5. Jul 2009, 16:28

:wow:
Danke dafür, Nuci!
Die Stimme ist wirklich mitreißend, der Mann hat Ausdruck!

LG
Trisha :cappu:
Es kommt der Moment, in dem ein Charakter etwas tut oder sagt, über das Du nicht nachgedacht hattest. In dem Moment ist er lebendig und Du überläßt den Rest ihm.
Graham Greene

Benutzeravatar
catsoul
Inselkatze
Inselkatze
Beiträge: 3826
Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:23
Veröffentlichungen: in mehreren Anthologien, eine Geschichte in Erotische Kurzgeschichten (Zeitschrift), in den Inselschätzen und Das Spinnrad meiner Träume :-)
Wohnort: Bad Kreuznach
Kontaktdaten:

Re: Stefan Gwildis

Beitragvon catsoul » Mi 8. Jul 2009, 17:29

Danke Nuci. :knuddel:
Hatte vor lauter Freude ganz vergessen, dass man bei Youtube ja Musik von ihm hören und sehen kann. :nucki:
Aber apropo sehen:
BILD
hinter der URL verbirgt sich ein Bild, welches seitlich von der Bühne aus gemacht worden ist ... na, wer findet das Miez? ;-)
Und dann gibts noch ne Neuigkeit, am Sonntag, 12.07.2009 um 22.00 Uhr wird das Konzert in SWR1 gesendet. :applaus: Wer den Sender empfangen kann, sollte mal reinhören, es lohnt sich! 8-) :mrgreen:

@Trisha
Die Stimme ist wirklich mitreißend, der Mann hat Ausdruck!

was meinst wohl, warum ich Fan von ihm bin? ;-) :engel:

Liebe Grüße

:cat:
Disclaimer:
Meine Anmerkungen und Hinweise sind stets nur als Hinweise zu verstehen, sie müssen weder umgesetzt werden noch muss sich der jeweilige Autor damit auseinander setzen.

... bin ne Schmusekatze die auch kratzen kann und manchmal schlage ich alles um mich in Stücke, nur um nicht merken zu müssen, dass es meine Seele ist die weint *knuddelschnurr*

Mein Blog: http://catsoul.de

Benutzeravatar
Nucleus
Smutje
Smutje
Beiträge: 358
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 20:22
Wohnort: Deutsche Toskana (Oberhessen)
Kontaktdaten:

Re: Stefan Gwildis

Beitragvon Nucleus » Mi 8. Jul 2009, 19:16

catsoul hat geschrieben:na, wer findet das Miez?


Neben der Frau, die sich gerade das Kleid vom Leib reißen will ...
Gotthold Ephraim Lessing: "Schreibe wie du sprichst, dann schreibst du schön"

Unschwer, ein weiteres, kreatives Hobby von mir zu entdecken:
http://www.flickr.com/photos/marburgerkreisbahn05/
http://www.youtube.com/user/MarburgerKreisbahn05/videos


Zurück zu „Sternenstrand“

cron