Im Turm des Panopticons

Unsere Autoren werden gedruckt
Benutzeravatar
Dany
Kannibale
Kannibale
Beiträge: 210
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 21:41
Veröffentlichungen: "Weltentor-Trilogie" (Kurzgeschichte: "Die schwarze Wand", 2010)
"Der Zeit-Zwirbel-Effekt und seine Knöpfchendrücker" (Anthologie, 2013)
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Im Turm des Panopticons

Beitragvon Dany » Mo 16. Dez 2013, 12:10

Okay, ich sollte mich schämen, dass ich mich hier schon lange nicht mehr habe blicken lassen. Und jetzt auch noch mit Eigenwerbung hier ankomme. :oops:

Ich gelobe Besserung!

Jedenfalls: Mein neues Buch ist als E-Book erhältlich. :-D Es trägt den Titel "Im Turm des Panopticons", ist ein Scifi-Thriller rund um das aktuelle Thema Überwachung, und laut Amazons Umrechnungsalgorithmus 85 Seiten lang. Also was für schnell mal zwischendurch. Printausgabe folgt hoffentlich die nächsten Tage. Wer also lieber eine signierte Ausgabe möchte, kann sich gerne bei mir melden. Wird dann aber etwas länger dauern, fürchte ich.

Hier aber erstmal der Link zu meinem Büchlein:
http://www.amazon.de/Im-Turm-Panopticons-Daniela-Rohr-ebook/dp/B00HBD05G8/ref=pd_rhf_dp_p_t_1_B6QN

Ist übrigens DRM-frei, also auch mit Readern von anderen Herstellern lesbar.
Ich wünsche euch allen noch eine schöne Adventszeit.
Liebe Grüße

Dany :winks:
"Um über gewisse Gegenstände mit Dreistigkeit zu schreiben, ist es fast notwendig, daß man nicht viel davon versteht." Georg Christoph Lichtenberg

>>>http://www.danielarohr.de<<<

Benutzeravatar
Dany
Kannibale
Kannibale
Beiträge: 210
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 21:41
Veröffentlichungen: "Weltentor-Trilogie" (Kurzgeschichte: "Die schwarze Wand", 2010)
"Der Zeit-Zwirbel-Effekt und seine Knöpfchendrücker" (Anthologie, 2013)
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Im Turm des Panopticons

Beitragvon Dany » Di 14. Jan 2014, 20:13

Oje, scheinbar werde ich für meine lange Abwesenheit mit Desinteresse bestraft. :heul:

Trotzdem wollte ich euch natürlich noch verkünden, dass es die Printausgabe inzwischen zu kaufen gibt. http://www.amazon.de/Im-Turm-Panopticons-Daniela-Rohr/dp/1494724294/ref=sr_1_cc_1?s=aps&ie=UTF8&qid=1387399124&sr=1-1-catcorr&keywords=im+turm+des+panopticons

Außerdem werde ich ab Freitag den Preis des E-Books erhöhen. Auf 2,99€. Wer also noch ein Schnäppchen machen will, der sollte sich ranhalten. :fluecht:

Liebe Grüße

Dany :winks:
"Um über gewisse Gegenstände mit Dreistigkeit zu schreiben, ist es fast notwendig, daß man nicht viel davon versteht." Georg Christoph Lichtenberg

>>>http://www.danielarohr.de<<<

Benutzeravatar
catsoul
Inselkatze
Inselkatze
Beiträge: 3823
Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:23
Veröffentlichungen: in mehreren Anthologien, eine Geschichte in Erotische Kurzgeschichten (Zeitschrift), in den Inselschätzen und Das Spinnrad meiner Träume :-)
Wohnort: Bad Kreuznach
Kontaktdaten:

Re: Im Turm des Panopticons

Beitragvon catsoul » Di 14. Jan 2014, 23:06

Dany hat geschrieben:Oje, scheinbar werde ich für meine lange Abwesenheit mit Desinteresse bestraft. :heul:

Es ist kein Desinteresse, wohl eher Zeitmangel bei allen. ;-)
Mach dir also bitte keine Sorgen!
Im Moment sind alle sehr beschäftigt, was heißt im Moment, eigentlich immer. Es war zeitweise so still hier, das ich überlegte, ob ich das Forum schließen soll, aber ich hänge so daran ... und es gibt auch immer zwischendrin Zeiten, da tut sich was. ;-)
Also nicht aufgeben!

*knuddel*
Katzi
Disclaimer:
Meine Anmerkungen und Hinweise sind stets nur als Hinweise zu verstehen, sie müssen weder umgesetzt werden noch muss sich der jeweilige Autor damit auseinander setzen.

... bin ne Schmusekatze die auch kratzen kann und manchmal schlage ich alles um mich in Stücke, nur um nicht merken zu müssen, dass es meine Seele ist die weint *knuddelschnurr*

Mein Blog: http://catsoul.de

Benutzeravatar
Sarahleandra
Captain
Captain
Beiträge: 2192
Registriert: Sa 26. Apr 2008, 13:36
Veröffentlichungen: "Seelenchronik - Trilogie um Corbin Kavanagh"
"Der letzte Krieg der Engel"
"Fortunate Sun"
"Im Zwielicht der Erinnerung"
"Der Fluch der Kelten"
"Ein Froschkönig zum Dessert"
Wohnort: an der Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Im Turm des Panopticons

Beitragvon Sarahleandra » Mi 15. Jan 2014, 08:24

catsoul hat geschrieben:Es war zeitweise so still hier, das ich überlegte, ob ich das Forum schließen soll, aber ich hänge so daran ... und es gibt auch immer zwischendrin Zeiten, da tut sich was. ;-)


:kalk:
Nein! Bitte nicht!
Ich schreibe gerade fleißig, und wenn das vorzeigbar ist, geht es von meiner Seite auch weiter!

LG
Trisha :cappu:
Es kommt der Moment, in dem ein Charakter etwas tut oder sagt, über das Du nicht nachgedacht hattest. In dem Moment ist er lebendig und Du überläßt den Rest ihm.
Graham Greene

Benutzeravatar
Pearl
Piratenbraut
Piratenbraut
Beiträge: 624
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 19:21
Veröffentlichungen: Gedichte in 5 Anthologien, Kurzgeschichte in Heimat - grenzenlos von der Autorengruppe Mystorys
Kontaktdaten:

Re: Im Turm des Panopticons

Beitragvon Pearl » Mi 15. Jan 2014, 16:05

Hallo Dany,

ich kann Katzi nur zustimmen - Zeitmangel! Bitte nichts Böses denken!! Ich poste hier auch nicht so oft, da ich ja mehr ein Gedichtemensch bin, aber immer gern Eure Geschichten lese.

Alles Liebe
Manuela

@ Liebe Katzi: es wäre sehr traurig, wenn Du das Forum aufgeben würdest. :heul:
Oscar Wilde: Ja, ich bin ein Träumer ...
... denn nur Träumer finden ihren Weg durchs Mondlicht
und erleben die Morgendämmerung bevor die Welt erwacht.

Benutzeravatar
catsoul
Inselkatze
Inselkatze
Beiträge: 3823
Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:23
Veröffentlichungen: in mehreren Anthologien, eine Geschichte in Erotische Kurzgeschichten (Zeitschrift), in den Inselschätzen und Das Spinnrad meiner Träume :-)
Wohnort: Bad Kreuznach
Kontaktdaten:

Re: Im Turm des Panopticons

Beitragvon catsoul » Mi 15. Jan 2014, 23:56

Hey Mädels,

keine Panik. Ich sagte doch, dass ich sehr am Forum hänge. Und da muss schon mehr passieren als ein paar ruhige Zeiten, bevor ich das Forum aufgebe.
Ne ne, das Forum bleibt! :mrgreen:

:knuddel:
Katzi
Disclaimer:
Meine Anmerkungen und Hinweise sind stets nur als Hinweise zu verstehen, sie müssen weder umgesetzt werden noch muss sich der jeweilige Autor damit auseinander setzen.

... bin ne Schmusekatze die auch kratzen kann und manchmal schlage ich alles um mich in Stücke, nur um nicht merken zu müssen, dass es meine Seele ist die weint *knuddelschnurr*

Mein Blog: http://catsoul.de

Benutzeravatar
Shayn
Captain
Captain
Beiträge: 2747
Registriert: Sa 26. Apr 2008, 02:20
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Im Turm des Panopticons

Beitragvon Shayn » Do 16. Jan 2014, 17:12

Joa! Das sehe ich auch so, Katzi! Es ist net so, dass ich net schreibe im Moment, aber ich hab grad eine Einsiedlerphase aus der ich mich gerade wieder raus schäle. Ab jetzt wieder auch mehr Zeit auf der Insel ist fix eingeplant!

Ich hab dein Buch übrigens auf dem Kindle, Dani! :mrgreen: Ich hatte es mir schon vor einer Weile gekauft, aber mein Paps hat mir den reader entwendet und ich musste ihn mir erst zurück holen! Ist das nächste Buch auf der Liste :faq:

knuddels Shaynie
Chaos ist gut.
Spezial Nr. 1: A Hand in a Jar in your Bag
Spezial Nr. 2: http://www.youtube.com/watch?v=cJUvYu2R8Po
Spezial Nr. 3: Sometimes, all you need is: A DOCTOR X"D

Spezial Nr. 4:http://www.youtube.com/watch?v=f3_bvagP7tY&list=PL3KwYVocBdV0qjp84fdS5kJj0yWourwMH

Benutzeravatar
Dany
Kannibale
Kannibale
Beiträge: 210
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 21:41
Veröffentlichungen: "Weltentor-Trilogie" (Kurzgeschichte: "Die schwarze Wand", 2010)
"Der Zeit-Zwirbel-Effekt und seine Knöpfchendrücker" (Anthologie, 2013)
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Im Turm des Panopticons

Beitragvon Dany » Mi 22. Jan 2014, 19:17

Ah, es gibt doch noch Leben hier. :top:

Bin zwar auch eher selten zu Gast, hatte in letzter Zeit aber mal wieder häufiger reingeschaut und war dann auch etwas verwundert, wie wenig teilweise los war. Aber gerade scheint es ja wieder etwas voller zu werden. :-) Also Katzi: Bloß nicht das Forum aufgeben!!! :nono:

Ja, Zeitmangel ... kenne ich nur zu gut. Ich bin ja auch gern mal länger abwesend, vor allem, wenn ich gerade fleißig am Schreiben bin. Da das nächste Projekt aber noch in der Sammelphase ist, hab ich erstmal bisschen mehr Zeit für Foren.

@Shaynie: Bin gespannt, wie du es findest. Die Meinungen gehen ziemlich auseinander.

Liebe Grüße

Dany
"Um über gewisse Gegenstände mit Dreistigkeit zu schreiben, ist es fast notwendig, daß man nicht viel davon versteht." Georg Christoph Lichtenberg

>>>http://www.danielarohr.de<<<


Zurück zu „Veröffentlichungen unserer Mitglieder“

cron